Erfahrungsbericht ASUS Notebook-Garantie

6 Kommentare

Seit Juni 2007 bin ich stolzer Besitzer eines ASUS A8Js, eigentlich ein tolles Notebook mit hochauflösendem 14″-Display und guter Leistung. Bei diesen Daten habe ich beim Kauf nicht so auf den Service und die Garantie von ASUS geachtet. Anfang April ist dann ein Displayscharnier angebrochen, und ich musste mein Book unweigerlich einschicken, zum Glück innerhalb der Garantiezeit. Schon länger hatte ich das Problem, dass das Notebook nicht immer richtig hochfahren wollte. Nachdem ich mich in einschlägigen Foren und beim c’t-Notebook-Test (Platz 10 von 10) informiert habe, wurde mir klar auf was für ein Risiko ich mich bei der ASUS-RMA-Abwicklung einlassen muss.

weiter lesen »

WP-Admin zu langsam?

Kommentare sind ausgeschaltet

Habt ihr auh das Problem, dass euer Admin Interface bei WordPress krass langsam geworden ist? Dann kann ich euch diesen Link empfehlen. Oder seinen Inhalt: das update monitor plugin ist schuld, einfach ausschalten und ab geht er der Peter….

Den Hinweis hab ich von einem fleißigem Admin einer meiner WP-Installationen, danke nochmal Stefan.

WordPress gehackt

6 Kommentare

Seit dem Studienfach Usability hab ich mein eigenes WordPress-Blog und habe seitdem immer mal wieder was auf dem Gebiet gemacht. Etwas erstaunt war ich im März, als mich nicht mehr mein gewohntes Blog anlächelte, sondern etwas anderes: weiter lesen »

OLPC XO-PC angefasst

Kommentare sind ausgeschaltet

Unser Studiengang besitzt jetzt einen OLPC und ich hatte heute die Möglichkeit mit dem kleinen Gerät etwas herumzuspielen. Ich muss schon sagen das ist schon ein tolles Gerät. Hier ein kleiner Bericht zu dem XO den viele warscheinlich eher als “100$ Laptop” kennen. Wenn ihr Fragen habt, scheut nicht sie als Kommentar abzuliefern :) . weiter lesen »

Abschlussprojekte Mete II

Kommentare sind ausgeschaltet

An dieser Stelle wollen wir die im Kurs Medientechnik II entstandenen Projekte zusammentragen und kurz vorstellen.

(Bitte ergänzt direkt im Beitrag euer Projekt bzw. benachrichtigt uns…)

weiter lesen »

Java MySQL Connector-J direkt downloaden

1 Kommentar

Bei der Freien Uni findet man den Java MySQL Connector-J direkt und muss keine Email Adresse angeben, falls ihr z.B. mit Open Office eure MySQL Datenbank anzapfen wollt. Alte Versionen findet man dort auch.

Bayerntrojaner

Kommentare sind ausgeschaltet

Sowohl dem ccc als auch der Piratenpartei ist ein Dokument aus dem Bayerischen Staatsministerium der Justiz zugespielt worden. In dem brisantem Fax geht es um die Finanzierung einer geplanten Skype-Abhöraktion! Neben dem Angebot einer Firma, die die Software angeblich bereits erstellt hat, werden auch einige technische Details deutlich.

Bleibt nur die Frage ob das nicht unter den sogenannten Hacker Paragraphen fällt, schließlich hat die Firma die Software vor einem offiziellen Auftrag von Ermittlungsbehörden entwickelt!

Und natürlich die wichtigste Frage: Ist das Dokument echt?

JSP mit Eclipse und Tomcat

Kommentare sind ausgeschaltet

Bei der Programmierung der abschließenden Belegarbeit4 unserer DB-Vorlesung empfiehlt es sich, die JSP-Anwendung mit Eclipse zu entwerfen, so dass man auch auf den gewohnten “Eclipse-Komfort” nicht verzichten muss.
Damit das alles funktioniert, ist es sinnvoll, den Tomcat-Server in Eclipse zu integrieren. Die folgenden Schritte sollen kurz darstellen, wie ich bei der Einrichtung vorgegangen bin, so dass die von Herrn Langbein zur Verfügung gestellten Scripte lauffähig sind:

weiter lesen »

Apple Keynote ’08 – ein Review

6 Kommentare

Live konnte ich nicht dabei, aber zumindest ein “Re-Live” konnte ich mir antun in Form von Bildern der Jungs von “MacNotes“, die sich letztendlich auf “MacRumors” beriefen. Natürlich habe ich mir auch die Keynote in bewegten Bildern angetan, um wirklich subjektiv was dazu sagen zu können.

Erstmal war Danke-Sagen angesagt, dass 2007 für Apple achso toll war – Leopard, iPhone, et cetera. Natürlich gab es auch die humoristisch eingebauten (und fast schon obligatorischen) Seitenhiebe gegen die Mannen aus der Longhorn-Fraktion.

Doch was gab es zu sehen – die Fakten: weiter lesen »

FON – WiFi für jeden

1 Kommentar

FON-LogoFON ist eine 2005 gegründete Bewegung mit dem Ziel, Menschen möglichst weltweit einen drahtlosen Internetzugang zu bieten. Das Ganze soll billiger als die offiziellen WLAN-Spots der großen Provider und natürlich auch in mehr als nur einem Land verfügbar sein. Weil ich seit kurzem selbst ein Fonero bin (Falko ist schuld) will ich mal etwas mehr dazu berichten. weiter lesen »

Video-Tutorial: Mobile GMaps

8 Kommentare

Frohe Weihnachten! Zur Feier des Tages habe ich heute morgen für euch einen Screencast erstellt, in dem ich Schritt für Schritt zeige, wie man auf einem javafähigen Handy mittels Mobile GMaps offline das Kartenmaterial von Google Maps abrufen kann – kostenlos und ohne ein einziges Mal mit dem Handy eine Datenverbindung aufzubauen.

Ich habe den Screencast extern des Blogs verlinkt, um eine breitere Darstellung des Videos zu ermöglichen:

Viel Spaß beim Anschauen. Feiert noch schön!

Shownotes:

Gliffy – oder wie Collaboration funktioniert

Kommentare sind ausgeschaltet

Die Zusammenarbeit in Gruppen, gerade bei Studies, erfordert oft viel Zeit für Treffen und Organisation. Mit Hilfe eines kleines, aber sehr feinen Tools, web-basierte und für unsere Zwecke kostenlos, lässt sich dieser Aufwand um einiges verringern und hilft euch, Zeit und Nerven zu sparen.
weiter lesen »

Asus Eee

Kommentare sind ausgeschaltet

Das Asus Eee Labtöppchen gibts nun auch für Erwachsene mit ganzenm 8GB Speicher und einem GB RAM. Kostet dann eben 499$.

via: engadget

Medienproduktion Berlin 2007

2 Kommentare

Unter dem Titel “Expansion und Mobilität – Geschäftsmodelle, Technologien und neue Anwendungen” findet am Freitag, 7.Dezember 2007 in der Berlinischen Galerie zum zweiten Mal die Veranstaltungsreihe “Medienproduktion Berlin” statt. Im Mittelpunkt dieser Tagung stehen aktuelle Fragen der “modernen Produktion, Integration, Distribution und Archivierung von Mediencontent”. Ausrichter sind unter anderem die FHTW und TU Berlin, denn die Veranstaltung richtet sich unter anderem auch an Studenten.

Bei einer Online-Anmeldung bis zum 3.12.07 ist die Teilnahme kostenfrei. In meinen Augen auf jeden Fall eine überlegenswerte Angelegenheit für all diejenigen, die an einem vollen Programm (10-18 Uhr), kostenloser Pausenversorgung und freiem Eintritt in das Kunst- und Fotografie-Museum interessiert sind.

Weitere Informationen – u.a. ein vollständiges “Programm” – gibt es hier:
http://inka.fhtw-berlin.de/mp/

Klein, aber oho! Asus Eee PC

2 Kommentare

Wer sich kein iPhone leisten kann oder will, und trotzdem unterwegs das “echte” Internet genießen will, dem sei dieses kleine 7 Zoll Spielzeug für lediglich 300€ mal ans Herz gelegt.Es handelt sich hierbei um ein ganz normales Notebook, jedoch kleiner und handlicher als jedes Subnotebook.
weiter lesen »