Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 24c3…ich war da » volkersfreunde

24c3…ich war da

Am 29.12. war ich auf dem Kongress des CCC und habe dort eine Menge Eindrücke mitgenommen. Für den stolzen Preis von 30 Euros für einen Tag (!) bekam ich doch recht viel geboten.

Ich hörte mir 4 Vorträge an bei denen ich doch sehr ins Staunen kam z.B. “Wahlchaos” welcher sich mit dem einfachen Umgehen der Fingerabdruckregestrierung beschäftigte, ein Gips reicht und man bekommt einen vorläufigen Ausweis obwohl ja die Aufnahme biometrischer Daten der Terrorbekämpfung dienen soll. (Wie kopiere ich einen Fingerabdruck?) Ein anderer Beitrag drehte sich um soziale Netzwerke und wie in diesen gewisse Regeln entstehen bzw. wie sie sich selbst vor Missbrauch schützen können. Interessant war, dass Schwulen-Treffpunkte (nenn ich jetz mal so) im Netz technisch schon wesentlich weiter entwickelt haben als z.B. StudiVZ. Dort gibt es eine Art Gericht welches über die Untaten von anderen entscheidet. Ich hab nicht weiter recherchiert.

Auch sehr cool fand ich so manche Arbeitsgemeinschaften die da an Tischen hockten und tüftelte. So hab ich gelernt wie man Vorhängeschlösser ohne Schlüssel öffnen kann. Man benötigt nur ein paar Tools die sich jeder selbst feilen kann und los gehts. Auch gab es Leute die sich mit Mikrokoptern beschäftigten und damit echt krasse Manöver fliegen und auch alles automatiseren (GPS, Höhenlage, Fernsteuerung per Videobrille…). Spät abends bin ich noch über das 100-Dollar Notebook gestolpert wovon es derzeit nur ca. 20 Stück in Deutschland gibt und hab auch gleich damit rumspielen dürfen.

Übrigens nutzte von all den Leuten dort keiner Windows. Ich war etwas erstaunt aber eigentlich ist`s auch klar. Aus dem “olln” Ubuntu kann man eine Menge an optischen Features rausholen bzw. einbauen – schau mal das Video an!

Und natürlich gab es auch ne Menge Freaks dort die wohl nicht oft rausgehen, Schweißausbrüche bekommen wenn sie fotografiert werden (wurde gebeten Fotos zu löschen!) und Passwörter haben die ein ganzes Märchen sein könnten, lustig wenn sie sich vertippen. Hauptnahrungsmittel ist Pizza, es riecht ein wenig nach Schweiß und es ist superinteressant auf dem Kongress denn man kommt mit jedem ohne herablassende Blicke zu kassieren sofort ins Gespräch und kann fragen ohne Ende. Also geht nächstes Mal dort hin wenn ihr Lust habt – es lohnt sich.

Sämtliche Vorträge findet ihr unter: http://events.ccc.de/congress/2007/Conference_Recordings Schaut (hört) doch mal rein. Ein paar Schnappschüsse und ein Video hab ich natürlich auch gemacht.

[youtube SF4Q14IeR8c]

Tags: , , ,

Kommentare sind geschlossen.