Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Technik/Software » volkersfreunde

Android debug buildType with custom name

Kommentare sind ausgeschaltet

If you develop Android apps, you propably have your debug, staging and release version installed on your phone. Here is an easy way to change the application Label, the launcher label.

Insert the placeholder ${applicationLabel} in your manifest and define the set the placeholder in your build.gradle file:

These placeholders seem like an awesome tool. Other placeholder features that were added over time:

AndroidManifest files in Library project can now include placeholders. If they cannot be resolved in the libraries, they’ll be resolved in the consuming project.
AndroidManifest placeholder can now be setup on Product Flavors and Build Types.

Check the updates on the Android gradle site for other details.

Installing apps on your mac – in the year 2014

Kommentare sind ausgeschaltet

I never really liked downloading an app, copying it from the dmg to the Applications folder. Unzipping it, moving it… The Mac AppStore is nice, klick-and-install. It also lists you all the apps you ever installed. Which is handy, of you move to a new mac. The same process actually exists with the handy command line tool homebrew cask as well for apps that are not in the Mac AppStore.

homebrew cask install google-chrome

And you got the latest version of google Chrome installed. If you know how to deal with homebrew, you know how to deal with casks.

It´s also easy to make you own casks:

homebrew cask create Volkersfreunde

cd /usr/local/Library/Taps/phinze-cask/Casks

git add Volkersfreunde.rb

git commit -m”Just added a new cask”

Just start a pull request, and the world is a better place. I´ve added 3 recipes already.

Cask can manage dmgs, zips, installers, quicklook plugins and some other types. The hardest part is to get the sha256 hash of the downloaded file.

shasum -a 256

does the trick.

What are your favourite apps, available as cask recipes? This is my current list:

adium hex-fiend airfoil hockey-app airserver hopper-disassembler android-file-transfer horndis android-studio imageoptim apns-pusher inkscape beaconscanner intellij-idea-ce beardedspice ios7-screensaver betterzipql iphone-configuration-utility bonjour-browser jsonlook caffeine mou carbon-copy-cloner mysqlworkbench charles pycharm-ce chromecast quicklook-csv chromium quicklook-json doxygen repetier-host fake find-any-file  fluid simpholders flux sketchup freecad skype freemind slic3r genymotion sloth gfxcardstatus slowy gimp sourcetree github spark gitx-l spotify gity teleport google-chrome virtualbox google-hangouts vlc grandperspective webstorm handbrake wireshark

Scroll Reverser for Lion

3 Kommentare

Wer einen Löwen auf seinem Mac und es mit dem natürlichen Scrollen versucht, dem kann ich den Scroll Reverser for Mac OS X empfehlen. Meiner Meinung ist das natürliche Scrolling für die Maus nämlich invertiert zu dem wie ich es erwarte…


 

 

 

HowTo: NTFS am Mac

Kommentare sind ausgeschaltet

Jaja, das leidige Thema Kompatibilität der Dateisysteme und Austausch unter den verschiedenen Betriebssystemen. Mittlerweile möchte man meinen, dass alles schon out-of-the-box funktionieren sollte, aber weit gefehlt. Wer am Mac eine NTFS-Partition, z.B. auf einer externen Festplatte, beschreiben will, braucht zwingend einen passenden Treiber, ansonsten bleibt man beschränkt auf den lesenden Zugriff.

weiter lesen »

volkersfreunde on GoogleTV

Kommentare sind ausgeschaltet

Hab gestern beim GTUG Treffen einen GoogleTV getroffen. Noch kann man mit dem Gerät nicht viel anfangen, besonders in Deutschland. Mal sehen wie sich das mit der Applikationsentwicklung auf den Geräten entwickelt, auf der GoogleIO wird wohl mit ziemlicher Sicherheit ein SDK veröffentlicht (siehe “Building Android Apps for Google TV” in der Sessionsübersicht)

HowTo: HTC Magic mit Android 2.2 aka Froyo

Kommentare sind ausgeschaltet

Schon seit einiger Zeit ärgere ich mich darüber, dass vodafone bisher keine Android-Updates für mein HTC Magic zur Verfügung stellt und aller Voraussicht auch nicht in der Zukunft tun wird. Da die Performance mit der 1.6 Version ok, aber nicht überragend ist, und das Android OS mittlerweile in der Version 2.2 aka Froyo bereits seit einiger Zeit released wurde, wollte ich ebenfalls in den Genuß der neuen Features kommen, ohne ein neues Smartphone zu erwerben.

weiter lesen »

Must-have for Macs

Kommentare sind ausgeschaltet

Du hast einen Mac und willst mal sehen wie viele Finger auf deinem (Magic) Trackpad erkannt werden und vielleicht sogar ein paar neue Gesten konfigurieren? Dann ist das BetterTouchTool

warscheinlich das Tool deiner Wahl

SMS-Versand mit Windows Mobile

Kommentare sind ausgeschaltet

Seit kurzem kann ich mit meinem Windows Mobile-Handy keine SMS mehr veschicken – naja, verschicken schon, aber sie kommen niemals zum Beipiel bei meiner Freudin an. Trotzdem berechnet mir Vodafone natürlich die SMS und schickt keine Fehlermeldungen. Als erstes habe ich die gespeicherten Nummern überprüft, aber da ich selber wunderbar telefonieren kann und auch SMS empfange, muss der Fehler ja irgendwo anders liegen.

Bei der Vodafone CallYa-Hotline (natürlich nicht kostenlos) konnte man mir auch nicht wirklich helfen: Vielleicht hätte meine Freundin mich ja auf eine Sperrliste gesetzt… Eigentlich Quatsch, aber wir haben trotzdem ihre SIM-Karte in ein anderes Handy gesteckt… es kam trotzdem nie eine SMS an.

Dann habe ich einfach mal Google bemüht und auch prompt die Lösung im PPC-Phones-Forum gefunden. Ich hatte meine Nummern irgendwann aus Outlook exportiert und daher alle in folgendem Format gespeichert:

+49 (0172) 1234567

Das ist zwar nicht richtig standardgemäß, aber wenn Outlook das so speichert, denke ich, dass Windows Mobile das auch versteht. Ich konnte ja auch ohne Probleme telefonieren. Jedenfalls habe ich meine Nummern dann in folgendes Format geändert:

00491721234567 oder
+491721234567

Und plötzlich funktioniert wieder alles. Komische Sache. Von Vodafone hätte ich aber erwartet, dass sie diese Lösung zumindest kennen und in Betracht ziehen. Immerhin mal wieder was gelernt und vielleicht hilft dieser Beitrag ja auch anderen mit dem gleichen Problem.

MP3-Player und iPod befüllen leicht gemacht

1 Kommentar

Ich möchte euch heute mal ein nettes Programm vorstellen, was mir diese Woche über den Weg lief. Da die Menge der iPods unter volkersfreunden ständig wächst, ist das vielleicht eine sehr nette und zudem kostenlose Variante, seinen IPod zu verwalten.

Denn MediaMonkey, so nennt sich dieses Tool, kann schon in der kostenlosen Basisversion mit vielen Features dienen. Es beherrscht eigentlich alles, was iTunes auch kann, bringt aber den Vorteil, dass man nicht mehr nur einen einen PC/iPod gebunden ist. Auch die zusätzlichen Funktionen, wie z.B. das direkte Brennen einer Playlist vom Archiv oder direkt vom IPod fand ich sehr cool, da die erstellte CD/DVD die Songs in einer manuell festlegbaren Struktur benennt und so die Verwaltung vereinfacht.

Von automatischem Tagging bis zum Finden von Duplikaten bieten das Tool alles, was eine Musikbibliothek auf dem Heimrechner braucht. Einzig das Verwalten von Videos war damit nicht möglich (oder ich habs nich gefunden).

Also unbedingt mal ausprobieren, denn MediaMonkey kann neben dem iPod natürlich auch alle anderen MP3-Player bedienen.

Lightbox plugin automatisieren

2 Kommentare

Ich habe mich in letzter Zeit schon öfter gefragt, warum man bei einzelnen Bildern das rel-Tag für lightbox manuell hinzufügen muss, während es bei Galerien z.B. automatisch funktioniert. Nun hab ich die Lösung. Wenn man sich die Readme.txt zum jeweiligen lightbox-plugin ansieht, steht dort auch schon die Lösung: in der entsprechenden lightbox.php bzw. lightbox2.php Plugin-Datei in den nötigen Zeilen einfach den Kommentar entfernen (bei mir Zeile 21-24 und schon läufts.

Dies ist aber anscheinend nicht bei allen lightbox-plugins erforderlich, denn bei einigen ist das standardmäßig schon drin… Naja, nützlich ist es allemal!

LaFonera2.0 Preview

1 Kommentar


LaFonera2.0 – erste Erfahrungen from Falko Richter on Vimeo.

Links:

 

iPhone Tech Talk World Tour

Kommentare sind ausgeschaltet

Das Event kann ich bestimmt jedem empfehlen. Am 10 November in Berlin – Ich werd wohl in Madrid dabei sein.

berlin.jar – Die Java-Konferenz in Berlin

2 Kommentare

berlin.jar - Die Java-Konferenz in Berlin

Am 13. und 14. September war auf dem Campus der FHTW Berlin die berlin.jar, eine Java-Konferenz organisiert von der Java User Group Berlin-Brandenburg und unterstützt vom Fachschaftsrat 4 der Hochschule. Ich war als Mitarbeiter dabei und will mal kurz berichten (beziehungsweise Falko sagt, ich soll mal was schreiben).

weiter lesen »

Holux M241 Bluetooth GPS Logger angefasst

3 Kommentare

Erfahrungsbericht ASUS Notebook-Garantie 2

1 Kommentar

Nachdem ich auf Volkersfreunde.de schon mal über die ASUS-Garantie berichtet habe, kommt nun mit etwas Verspätung der zweite Teil. weiter lesen »