Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Aktion “Wir bestreiken Berlin” » volkersfreunde

Aktion “Wir bestreiken Berlin”

Wenn Montag die S-Bahn auch streikt dann ist Chaos in Berlin vorprogrammiert. Der komplette Nahverkehr lahmgelegt, dass ist schon etwas. Wir Volkersfreunde starten daher die Aktion “Wir bestreiken Berlin”.

Die Stadt ist eh schon tot, also können wir nichts mehr kaputt machen, die Aktion ziehlt auf die psychologische Aspekte. Es wäre doch total abgefahren wenn die Bahn Dienstag wieder fährt, aber keine Kunden da sind. Also bestreikt Berlin, bleibt einen Tag oder zwei in eurem Zimmer und verlasst das Haus nicht. Erledigt nur solche Dinge für die ihr eh nicht die Öffentlichen nutzt. Fahrt mit dem Auto ein bisschen raus aus der Stadt. Alles is erlaubt solange wir die öffentlichen Verkehrsmittel damit bestreiken.
Wenn ihr erfolgreich seid, schreibt hier einen Kommmentar. Unser Server hat die Trackbacks ausgeschaltet und wir müssen ersteinmal ohne leben.
“Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.”

5 Kommentare

  1. Martin GERMANY Windows XP Mozilla Firefox 2.0.0.12 sagt:

    Ich wäre mal dafür (jetzt wirds eklig) nen Müllsack Hundedreck zu sammeln und den auf die Treppe vom Reichstag zu werfen. So als Zeichen dass es einfach reicht.
    Es ist wie im Mittelalter, nur jetzt lassen wir es die Tiere machen…wenn die BSR mal streikt ist es kaum auszuhalten, oder bin ich der einzige der das so sieht…mir kommt es so vor.
    Vorher noch schön die Bildzeitung anrufen und fertig ist die Titelstory.

  2. Simi GERMANY Windows XP Mozilla Firefox 2.0.0.12 sagt:

    @Martin: Der Reichstag wäre aber irgendwie die falsche Adresse. Was kann denn die Bundesregierung dafür? Die könnte höchstens ein Streikverbot im Gesetz verankern, was aber alles andere als demokratische wäre.
    @Volker: Die deutsche Rechtschreibung solltest du wirklich noch ein wenig üben 😉

  3. Andy Windows XP Flock 1.0.9 sagt:

    Simi hat Recht, gibt es kein Rechtschreibmodul für WordPress 🙂

    Is übrigens ne lustige, wenn auch eine der dümmsten Ideen, die ich seit langem gehört habe. Glaube nich, dass so eine Aktion irgendeinen Sinn hätte, oder?!

    Mir geht der Streik auch ganz schön auf den S…, aber da müsste schon ne konstruktivere Aktion her. Leider bin ich diesbzgl. heute auch nich sehr kreativ… 🙁

  4. deadfalkon GERMANY Windows XP Flock 1.0.9 sagt:

    Ich hatte mit etwas mehr Zuspruch gerechnet 🙁 Zumindest von den Leuten die mit mir den Start machen und der Stadt den Rücken kehren. Muss ich mir in Prag wohl wieder Respekt ertrinken.
    Peace and out

  5. jan GERMANY Windows XP Mozilla Firefox 2.0.0.12 sagt:

    wir sollten alle mal ein paar kilometer richtung westen zu unseren französischen _freunden_ schauen.

    streiks sind nichts schlechtes. streiks sind im endeffekt das einzige mittel des arbeitnehmers seinen forderungen ein wenig kraft zu verleihen.
    und ja – lieber weniger rendite und mehr gehalt für bahnfahrer.