Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /customers/webs/271605/www/volkersfreunde/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Technik/Software » volkersfreunde

Medienproduktion Berlin 2007

2 Kommentare

Unter dem Titel “Expansion und Mobilität – Geschäftsmodelle, Technologien und neue Anwendungen” findet am Freitag, 7.Dezember 2007 in der Berlinischen Galerie zum zweiten Mal die Veranstaltungsreihe “Medienproduktion Berlin” statt. Im Mittelpunkt dieser Tagung stehen aktuelle Fragen der “modernen Produktion, Integration, Distribution und Archivierung von Mediencontent”. Ausrichter sind unter anderem die FHTW und TU Berlin, denn die Veranstaltung richtet sich unter anderem auch an Studenten.

Bei einer Online-Anmeldung bis zum 3.12.07 ist die Teilnahme kostenfrei. In meinen Augen auf jeden Fall eine überlegenswerte Angelegenheit für all diejenigen, die an einem vollen Programm (10-18 Uhr), kostenloser Pausenversorgung und freiem Eintritt in das Kunst- und Fotografie-Museum interessiert sind.

Weitere Informationen – u.a. ein vollständiges “Programm” – gibt es hier:
http://inka.fhtw-berlin.de/mp/

Klein, aber oho! Asus Eee PC

2 Kommentare

Wer sich kein iPhone leisten kann oder will, und trotzdem unterwegs das “echte” Internet genießen will, dem sei dieses kleine 7 Zoll Spielzeug für lediglich 300€ mal ans Herz gelegt.Es handelt sich hierbei um ein ganz normales Notebook, jedoch kleiner und handlicher als jedes Subnotebook.
weiter lesen »

ASCII-Bilder erstellen leicht gemacht

1 Kommentar

Wer auf der Suche nach ASCII-Bildern nicht fündig geworden ist, dem sei dieses kostenlose Tool ans Herz gelegt. Damit kann man, vorausgesetzt das .NET-Framework 2.0 ist installiert, aus einer normalen Bilddatei eine ASCII-Grafik erstellen.

Schön sind die vielen Einstellungen im Programm, so kann die Darstellung über mehrere Optionen angepasst werden, z.B. welche Zeichen sollen benutzt werden, Invertierung, Veränderung von Helligkeit und Kontrast, Auschnitte darstellen, …

Zu finden ist es bei sorceforge.net .

“Ich und mein erstes Mikroblog” oder “Was ist eigetlich Twitter?” [1]

1 Kommentar

Seit einiger Zeit höre ich immer wieder vom “Mikroblogging” oder “Twittern” Ich hab dann auch noch beim Elektrischen Reporter das Interview mit dem Twitter-Vater Biz Stone gefunden und beschlossen das Ganze auch mal auszuprobieren. Dies wird eine Reihe von Beiträgen in denen ich meine Erkenntnisse mit euch teilen will.

Ich will natürlich auch eure Erfahrungen hören und werfe hiermit offiziell mein erstes Blogstöckchen meinen ersten Blog-Karneval:

Ich fordere bitte alle Willigen zum Thema “Ich und mein erstes Mikroblog” einen oder mehrere Beiträge zu schreiben und  mir einen Trackback zu senden. Innerhalb der nächsten 4 Wochen werden wir dann alle hoffentlich erfahren was Mikrobloggen ist.Bei Twitter heiße ich erstmal: www.twitter.com/volkersfreunde.

 Viel Spaß

weiter lesen »

Calgoo – Kalendertool

Kommentare sind ausgeschaltet

Calgoo ist ein cooles JAVA-basiertes Kalentertool. Das heist egal ob Linux, Mac oder Dose geht immer.

Doch was kann es noch? weiter lesen »

JAlbum – digitale Fotoalben erstellen und veröffentlichen

4 Kommentare

Logo JAlbum - set you pictures free

Dies ist ein Gastartikel von David Fichtmüller. weiter lesen »

Passwörter angucken – Asterisk Logger

2 Kommentare

Buzz Jeder hat Passwörter auf dem Computer gespeichert. Ob das gut ist, sei mal dahingestellt. Wahrscheinlich habt ihr auch schon mal das Problem gehabt, dass ihr gerne wieder an die Passwörter rankommen wollt. Nur ***** oder Punkte dort, wo man das Passwort eingegeben hat. Der Asterisk Logger schafft es, diese Punkte und Sterne wieder in Buchstaben und Zahlen zu verwandeln… Probiert es mal aus und schreibt eure Erfahrungen in die Kommentare, bisher hat es bei mir bei allen Programmen funktioniert, die ich probiert habe.

Update

Kommentare sind ausgeschaltet

Wir sind jetzt WordPress 2.3

coole Sachen die man sofort bemerkt:

  • erweiterter Editor
  • Tag Support (siehe unsere Tag Cloud rechts unten)
  • zentrale update Notifikation bei den Plugins

Wenn wir weitere cooles Sachen finden sagen wir Bescheid

doodle.de – Sachen veranstalten

Kommentare sind ausgeschaltet

Buzzkurz und schmerzlos – Wer eine Party plant oder sich mit vielen Leuten veranstallten will kann man das unter doodle.ch machen… Nettes kleines Tool.

Animoto

2 Kommentare

BuzzDas erstellen von Videos wird immer leichter. Okay, keine Neuigkeit. Aber trotzdem find ich animoto.com hat es verdient hier erwähnt zu werden. Eine Seite auf der man ein paar nette Fotos hochläd, Musik dazu aussucht bzw. auch hochläd und wartet… weiter lesen »

Opensearch in 5 Minuten

Kommentare sind ausgeschaltet

BuzzopensearchWenn ihr bei euch im Firefox oben rechts auf verschiedenen Webseiten direkt suchen könnt steckt Opensearch dahinter. Volkersfreunde haben auch eine OpenSearch XML Datei: weiter lesen »

Linux Dateisystem unter Win

1 Kommentar

Buzz1. Ext2 Installable File System For Windows

Einfach Programm runter laden und installieren, neustarten, fertig

2. Explore2fs

Wer nicht so tief ins System will kann auch einfach Explore2fs installieren, kann dort aber nur gucken oder langsam öffnen.

Free Mind – kostenloser Open Source Mindmanager

Kommentare sind ausgeschaltet

Buzzmewi_falko-small.jpeg Wer einen guten und kostenlosen Mindmanager sucht sollte mal Freemind ausprobieren. Der ist Opensource sieht recht nett aus und kann in viele Formate exportieren, eine Importfunktion existiert auch, haben wir aber noch nicht getestet. Das Programm gibt es einfach zum runterladen und dann Installieren eine JRE ist Vorraussetzung dafür.

Probiert es einfach mal aus